Unsere Einsätze 2022


April

Nr. Datum Beschreibung Einsatzort
27. 29.04.2022

Zwei ältere Personen verunfallten am Seeufer Richtung Joachimsthal. Da die Rettung einer Person über den Landweg nicht darstellbar war, wurden wir alarmiert. Die Person war bereits vom Rettungsdienst versorgt und transportbereit gemacht. Wir übernahmen die Person auf das Rettungsboot und beförderten sie zur Übergabestelle.

Altenhof
26. 12.04.2022

VKU mit eingeklemmter Person

L238

März

Nr. Datum Beschreibung Einsatzort
25. 20.03.2022

Im Fontane Hotel wurde die interne Brandmeldeanlage ausgelöst. Da das Personal Hilfe brauchte, kamen wir zum Einsatz. Die Suche im Hotel ergab, dass keine Gefahr bestand. Nachdem die Brandmeldeanlage zugänglich war, konnte der Hausalarm zurückgesetzt werden und wir den Einsatz beenden.

Altenhof

Februar

Nr. Datum Beschreibung Einsatzort
24. 21.02.2022

Und weil es so schön ist, wurden wir morgens zur nächsten Baumsperre alarmiert. Vor Ort fanden wir dann eine Baumkrone, welche teilweise auf der Straße lag. Nach kurzer Zeit war das erledigt und wir auf dem Weg zur Arbeit.

L238
11.-23. 18.02.2022

In der Nacht vom 17.02. zum 18.02 erreichte und Orkantief Zeynep. Bereits am Abend bescherte uns dies erste Arbeit. Einen Einsatz in der Nacht mussten wir beenden, da es aufgrund des starken Windes unsere Sicherheit nicht mehr gewährleistet war. In den vollgenden Stunden nahm die Intensität des Windes weiter zu und bescherte uns viel Arbeit. Mit Abnahme des Windes am Morgen ging es dann für uns los. Wir mussten viele Einsatzstellen bearbeiten. Priorität hatte hierbei die Wiederherstellung der Verkehrswege und beseitigen von Gefahrenstellen an diesen Verkehrswegen. Trotz unserer Arbeit verblieben noch viele Sturmschäden, welche durch die Eigentümer der Grundstücke ohne unsere Hilfe beseitigt werden müssen. 

So und hier nun das was alle interessiert ... Bilder

Altenhof
9.-10. 17.02.2022

Vorneweg muss erwähnt werden, dass aufgrund der Vielzahl der Einsätze hier keine Garantie dafür übernommen wird, dass nicht doch noch ein Einsatz fehlt. Im Grunde geht es im folgenden um Bäume. Umgestürte Bäume. Sturmschäden. Den Anfang machte am 17.02 Sturmtief Ylenia. Das zweite größere Sturmtief in 2022 bescherte uns umgestüzte Bäume auf der Straße nach Eichhorst. Nach dem Beräumen der ersten Bäume wurden wir mit einer Vielzahl weiterer Bäume auf der Straße konfrontiert. Da für den Folgetag das nächste Sturmtief angekündigt war und der Zeltplatz Süßer Winkel aus Eichhorst erreichbar war, beendeten wir die Arbeiten und sperrten die Straße ab.

Altenhof
8. 09.02.2022

Dieser Einsatz war eine klassische Bewegungsfahrt mit ausgelöster Brandmeldeanlage. Trotz ausgiebiger Suche konnte kein Grund für das Auslösen der Brandmeldeanlage in der Lichterfelder Seniorenresidenz ausgemacht werden.

Lichterfelde
7. 08.02.2022

Ein PKW und ein Transporter kollidierten frontal oberhalb der Buckowkurven. Da vor Ort die Einsatzkräfte aus Lichterfelde ausreichten, konnten wir, nach kurzer Zeit, wieder abrücken.

Buckow
6. 02.02.2022

Und wieder ein Baum. Dieser blockierte die Ortsdurchfahrt Richtung Joachimsthal. Da er nicht besonder groß war, konnte er zügig von der Straße geräumt werden.

Altenhof

Januar

Nr. Datum Beschreibung Einsatzort
5. 31.01.2022

Bei einem Rettungseinsatz blieb ein RTW auf einem unbefestigten Weg stecken. Mit Hilfe von Spaten und LF konnten wir den RTW aus seiner misslichen Lage befreien.

Altenhof
2.-4. 30.01.2022

Sturm Nadja besorgte uns einige Arbeit. Dies führte zu mehreren Einsätzen, welche wir abarbeiten mussten. Bei allen Einsätzen mussten wir Bäume von der Straße räumen. Den letzten Einsatz erledigten wir zusammen mit den Kameraden aus Joachimsthal.

L238
1. 08.01.2022

Das neue Jahr begann für uns mit einer Ölspur Richtung Autobahn. Vor unserer Ausfahrt wurde der Einsatz jedoch abgebrochen und wir mussten gar nicht starten.

L238