- Neuigkeiten -
Feuerwehr Altenhof
Feuerwehr Altenhof

Nächster Dienst:
12.01.2018 -
19:00 Uhr

Jugendfeuerwehr
13.01.2018 -
10:00 Uhr

Kinderfeuerwehr
13.01.2018 -
10:00 Uhr


Wetterwarnung Brandenburg

Wetterwarnung!!
mehr Wetter >>

Waldbrandgefahr

aktuelle Warnstufe
(März - September)

mehr Informationen >>
Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS


Altenhof am Werbellinsee

Der kleine Ort für den unsere Feuerwehr den Brandschutz gewährleistet ist Altenhof am Werbellinsee in der Schorfheide.

Altenhof befindet sich in Brandenburg ca. 60km nordöstlich vom Berlin Stadtzentrum in Richtung Stettin, nördlich von Eberswalde. Wie schon erwähnt befindet sich Altenhof im Biosphärenreservat Schorfheide direkt am Werbellinsee. Altenhof ist übrings der einzige Ort in der Umgebung mit direktem Zugang zum Werbellinsee. Zu erreichen ist Altenhof am besten über die Autobahn A11 Berlin - Stettin, Abfahrt Werbellin.

Wie alt Altenhof ist kann niemand genau sagen. Die erste nachweisliche dauerhafte Besiedlung erfolgte durch Slawen ab ca. dem Jahr 1280. In den folgenden Jahrhunderten siedelten an der Stelle des heutigen Altenhofs askanische Markgrafen sowie Fischer und Forstarbeiter. Der Name Altenhof entstammt wohl dem Begriff "Ollen Hoff" womit ein Gehöft am Werbellinsee gemeint war.

Altenhof im Winter 2006/2007

Ende des 19. Jahrhunderts war Altenhof nur wenig besiedelt. 1887 wurde ein Schulgebäude in Altenhof errichtet. Dieses diente zwischenzeitlich als Gemeindeverwaltung und wurde jetzt zu unserem neuen Feuerwehrgerätehaus umgebaut.

Mit der Eröffnung der Autobahn Berlin - Stettin wurde Altenhof für den Fremdenverkehr entdeckt. So fuhr ab 1936 eine Buslinie direkt vom Postdamer Platz in Berlin in einer Stunde nach Altenhof. Seit Beginn des 20 Jahrhunderts entstanden auch Fabrikantenvillen und Erholungsheime in Altenhof. Diese exsistieren heute noch und warten entweder auf einen zahlungskräftigen Investor oder verstecken sich bereits hinter hohen Zäunen und Hecken.

In der DDR wurde 1952 direkt neben Altenhof die Pionierrepublik „Wilhelm Pieck“ errichtet. Sie war bis zur Wende Treffpunkt tausender Kinder aus der "sozialistischen" Welt. Die Pionierrepublik wurde nach der Wende zur Europäische Jugenderholungs- und Bildungsstätte.

Bis zur Wende war Altenhof Erholungsort für den organiserten Urlaub mit dem FDGB. Darüber hinaus gab es viele Betriebserholungsheime und Betriebskinderferienlager.

Heute lebt Altenhof vom Tourismus aus dem Umland und Berlin, was sich in einer höheren Anzahl von Gastronomiebetrieben und Beherbergungsmöglichkeiten niederschlägt. Dennoch existiert hier ein erhebliches ungenutztes touristisches Potential.

Darüber hinaus befindet sich Altenhof in einer sehr interessanten Umgebung. Hierbei sei insbesondere die geschichtsträchtige Schorfheide genannt. Für den interessierten Leser sollen hier ein paar Links für weitere Informationen zur Region folgen.

Links zu Altenhof und Umgebung


Altenhof

Informationen, Ferienwohnungen
Diverse Informationen
Private Homepage
Homepage der Europäischen Jugenderholungs- und Begegnungsstätte
Homepage Pension Poppe
Offizielle Seite zur Schorfheide
Homepage der Gemeinde Schorfheide
Ferienwohnungen
Wildpark Schorfheide - Groß Schönebeck

Umgebung
Homepage des Landkreises Barnim
Homepage der Stadt Eberswalde
Homepage des Eberswalde Zoos
Homepage des Wasser- und Schiffahrtsamtes Eberswalde
Homepage des Fördervereins des Kloster Chorin
Homepage des Biosphärenreservates Schorfheide- Chorin
Informationen zur Märkischen Eiszeitstraße
Touristische Informationen zum Barnim
Informationen

Disclaimer

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle
übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte aller externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich
deren Betreiber verantwortlich.