- Neuigkeiten -
Feuerwehr Altenhof
Feuerwehr Altenhof

Nächter Dienst
Aktiv:
14.09.2018 -
19:00 Uhr

Jugendfeuerwehr
28.07.2018 -
13:00 Uhr

Kinderfeuerwehr
14.07.2018 -
10:00 Uhr


Wetterwarnung Brandenburg

Wetterwarnung!!
mehr Wetter >>

Waldbrandgefahr

aktuelle Warnstufe
(März - September)

mehr Informationen >>
Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS


Advent, Advent die Wohnung brennt!

So böse diese Worte in der Weihnachtszeit auch klingen mögen, sie sind leider viel zu oft traurige Realität!
Brand Advent


Es ist wohl wahr dass die Wohnungsbrände seit Einführung der elektrischen Weihnachtsbaumbeleuchtung zurückgegangen sind, dennoch brennen jedes Jahr Wohnungen zur Weihnachtszeit und nicht selten ist die weihnachtliche Beleuchtung schuld an diesen Katastrophen.

Um einer Tragödie zu Weihnachten zu entgehen, sollten ein paar wenige Dinge beachtet werden:

  • Steckdosen nicht mit zu viel Weihnachtsbeleuchtung überlasten
  • Beim Kauf von Lichterketten und anderen elektrischen Geräten auf das GS Siegel achten
  • Tannengrün trocknet in der Wohnung stark aus, dies fördert die Brandgefahr enorm, wobei zu beachten ist, dass dieses Tannengrün mitunter schon recht ausgetrocknet ist wenn es gekauft wird
  • Kerzen sind beim Verlassen des Raumes unbedingt zu löschen, niemals Kerzen unbeaufsichtigt brennen lassen
  • Kerzen nur auf festen, sicheren und nicht brennbaren Untergründen aufstellen
  • Kerzen nicht zu tief abbrennen lassen, hier kann das Sparen an einer neuen Kerze teuer werden
  • Kerzen in sicherem Abstand zu brennbaren Gegenständen aufstellen
  • Rauchmelder installieren, diese sind besonders hilfreich bei elektrischen Defekten z.B. in der Nacht

An dieser Stelle ein Hinweis aus eigener Erfahrung:

Bei unserer alljährlichen Weihnachtsbaumverbrennung sehen wir jedes Jahr wie schnell ein Weihnachtsbaum in Flammen aufgehen kann. Ein trockener Weihnachtbaum brennt nicht in 1 oder 2 Minuten, oder vielleicht 20 oder 30 Sekunden ab, NEIN! Es sind keine 5 Sekunden bis der komplette Baum in Flammen steht! Hierbei entwickelt der Weihnachtsbaum eine solche Wärmestrahlung, dass andere Einrichtungsgegenstände wie Gardinen sofort Feuer fangen und binnen von Sekunden ein ganzes Zimmer brennen kann. Diese Gefahr steigt mit jedem Tag den der Baum im Zimmer verbringt und weiter austrocknet!