- Neuigkeiten -
Feuerwehr Altenhof
Feuerwehr Altenhof

Nächter Dienst
Aktiv:
22.06.2018 -
19:00 Uhr

Jugendfeuerwehr
23.06.2018 -
13:00 Uhr

Kinderfeuerwehr
14.07.2018 -
10:00 Uhr


Wetterwarnung Brandenburg

Wetterwarnung!!
mehr Wetter >>

Waldbrandgefahr

aktuelle Warnstufe
(März - September)

mehr Informationen >>
Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS


Jugendfeuerwehr Altenhof wieder auf gaaaanz großer Fahrt

Am Samstag den 02.08.2014 um 6 Uhr früh machten wir uns, 5 Jugendliche und 2 Betreuer, auf den Weg in Richtung Süden. Nach ca. 9 Stunden Fahrt landeten wir dann im Bundesjugendlager der Deutschen Jugendfeuerwehr in Königsdorf in der Nähe von Bad Tölz. Nachdem wir einige Diskrepanzen mit unserem Zelt überstanden hatten, konnten wir in eine Woche voller Abenteuer, Spiel und Spaß starten.

Am Sonntag haben wir uns gedacht wir machen was der Peter sagt. Er wollte nur mal eben an die Isar gehen welche 10 Minuten entfernt sein sollte. ... Theoretisch... Aus dieser kurzen Erkundung wurde letztendlich ein 2,5 Stunden Marsch in Flip Flops und Gummilatschen über Stock, Stein und durch Match. Gelandet sind wir dann, gefühlte 500 Höhenmeter später, nicht an der Isar sondern über der Isar und wurden mit einem atemberaubenden Blick belohnt.

Der Rest der Woche verlief dann „entspannter“ und wir konnten uns unserem Programm widmen. So ging es am Montag erst in einer Privatführung durch die 6. Feuerwache der Stadt München und gleich im Anschluss in die Allianz-Arena. Dort durften wir sogar in die Spielerkabinen gehen und ganz laut „TOOOR“ im Stadium schreien. Unser Kleinster war sprachlos!! In den nächsten Tagen standen der Skyline Park, wo die Jungs nur auf die höchsten Achterbahnen wollten, das Salzbergwerk in Berchtesgaden und die Alte Saline Bad Reichenhall auf dem Plan. Am Mittwoch konnten wir uns auch den Kinobesuch zur Vorpremiere von PLANES 2 nicht entgehen lassen. Nach anfänglichen“ rummeckern“ fanden alle den Film gut, auch wenn der ein oder andere Betreuer zwischendurch vor Erschöpfung weggenickt ist. Beim anschließenden „Spiel ohne Grenzen“ zeigten wir das wir es immernoch drauf haben. Die Jugendlichen erspielten sich Platz 8 von weit mehr als 50 Mannschaften. Bei der Bayernolympiade belegten wir für Brandenburg den 3. Platz von 16. teilnehmenden Bundesländern. Besonders beeindruckend: Unser Philipp musste sich beim Maß-Bier-halten nur dem Kameraden aus Finnland geschlagen geben, welche außer der Reihe gestartet waren. Natürlich durfte auch ein Besuch am Chiemsee nicht fehlen. Dort musste man mit Anerkennung feststellen, der kann irgendwie schon mit unserem Werbellinsee mithalten. Am Samstag früh machten uns auf den Rückweg. Wir waren noch nicht an München vorbei und schon wurde es ganz ruhig im Auto und die Augen fielen nach und nach zu. Damit endete wieder eine aufregende Woche Jugendlager.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und hoffen, dass unsere Jugendfeuerwehr bis dahin Zuwachs erhält. Wir treffen uns jeden 2. Und 4. Freitag im Monat um 19:00 an der Feuerwehr.

Kommt einfach vorbei und schaut es euch mal an. Wir beißen auch nicht!

Anja

Galerielink
Galerielink