- Neuigkeiten -
Feuerwehr Altenhof
Feuerwehr Altenhof

Nächter Dienst
Aktiv:
14.09.2018 -
19:00 Uhr

Jugendfeuerwehr
28.07.2018 -
13:00 Uhr

Kinderfeuerwehr
14.07.2018 -
10:00 Uhr


Wetterwarnung Brandenburg

Wetterwarnung!!
mehr Wetter >>

Waldbrandgefahr

aktuelle Warnstufe
(März - September)

mehr Informationen >>
Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS


Kurzmeldung: Jugendfeuerwehr Altenhof beim Wrestling gesichtet

Am Samstag dem 26. April 2014 wurden die Jungs der Jugendfeuerwehr Altenhof beim Wrestling in Ludwigsfelde gesichtet. Ab 15:00 Uhr fand dort der Tag des „offenen Rings“ statt. Erst zögerlich, aber dann kaum noch zu bremsen, machten Paul, Thorben und Giulio den Ring unsicher. Unter fachmännischer Anleitung liefen sie in die Seile, sprangen von der Ringecke und probierten sich sogar bei der ersten Rückwärtsfallschule aus. Und sie machten gar nicht mal so eine schlechte Figur dabei. Merkten aber schnell, dass es nicht so einfach ist wie es im Fernsehen immer aussieht und der Ring ist auch ziemlich hart. Der Champion der Liga erklärte anschließend noch etwas über den Sport an sich und räumte mit Vorurteilen auf.

Ab 17:30 wurde es dann ernst. Die Profis stiegen in den Ring. Nach einigen kleineren Matches kam der erste Höhepunkt. Das Cash-in-Case Match von Publikumsliebling und Freibeuter Marcus Monere gegen Profi-Wrestler Ivan Kiev, der Schlange aus der Ukraine. Und ich kann euch sagen, das war ein geiles Match! Nach einem Damen-Match kam dann endlich der Main-Event. Rumble-Sieger Radek Folter gegen Wrestling Sports Champion Shawn H.M. kämpften um den WSG-Championship. Dieses aufregende Match beendete die Show schließlich mit einem Sieg des alten und neuen Champions. Den Sportlern war die Anstrengung ins Gesicht geschrieben und den Jungs die Begeisterung. Ich bin gespannt, ob meine Quellen einen erneuten Besuch der Jugendfeuerwehr Altenhof bei dem nächsten großartigen Wrestling-Sport-Event am 27.September 2014 melden werden.

Wie selbige sichere Quellen berichten, wurden die Jungs im Anschluss auch noch mampfend in einem Schnellrestaurant entdeckt. Alles in allem war das wohl der Abschluss eines gelungenen Abends.

Anja

Galerielink